MN Mom's Office Profil HeaderSecondary Picture (1).png

MOM's Office - die virtuelle Bürogemeinschaft für alle Mütter mit Business, die kontinuierlich ihren Alltag in Balance bringen wollen. 

​Du spürst nur noch: 

  • EINSAMKEIT - Du bist in deiner Familie und deinem Freundeskreis die einzige mit einem (Online) Business und hast niemanden, mit dem du dich wirklich austauschen kannst?
     

  • Zeitmangel - Du husselst ständig mit deiner Zeit und zerbrichst dir oft tagelang den Kopf darüber, wie du den nächsten Schritt in deinem Business machen bzw.diese verdammte Technik verstehen sollst?
     

  • FRUST - Vor lauter täglichen ToDos und deinen Kundenaufträgen bleibt deine eigene strategische Arbeit AN deinem Business links liegen, und du erreichst immer wieder deine eigenen Ziele nicht?

ÜBERARBEITEN:
Du brauchst dringend einen Plan für dein Business  – aber weißt einfach nicht,
wo du anfangen sollst?

20210507_192334_edited.png

Am liebsten wäre dir:

  • schnell mal jemanden zum Austausch zu haben

  • oder zum Fragen: "Hey, wie machst du das?"

  • manchmal auch jemand der dir die Aufgaben vorgibt
     

Du sehnst dich nach einer Art Kollegin im Nebenraum, wenn du mal nicht weiterweißt?
 

HEY, weißt du was? Ich verstehe das so gut!

Ich bin Marlen, als Dipl.Kauffrau habe ich jahrelange im Team gearbeitet, in Projekt- und Führungsfunktionen. Ich hatte immer einen Ansprechpartner, wenn ich nicht weiter wusste - die IT-Abteilung, die MarketingProfis, die Personaler usw. Ich konnte mich auf meinen Job konzentrieren und hatte für alles andere Fachleute, die sich mit den Dingen auskennen, von denen ich keinen blassen Schimmer hatte.

 

Und nun in der Selbständigkeit war da auf einmal keiner mehr, den ich fragen konnte. Für alles musste ich selbst Lösungen finden.
 

Seit ich erkannt habe:

  • dass ich als Solopreneur natürlich nicht allein alle diese Abteilungen abdecken kann,

  • dass ich meine Ideen, Ziele und Aufgaben im gesamten Alltag nicht allein als die Marlen erreichen kann, die ich sein will,

  • dass mir der Austausch mit Gleichgesinnten oft mehr fehlte als das Geld am Ende des Monats auf dem Konto
     

habe ich mir meine ohnhin schon im privaten Leben vorliegenden Checklisten und Hilfmittel vorgenommen. Täglich habe ich mir passende Strategien zum Organisieren, Optimieren und Abgeben von ToDos (privat & im Business) liebevoll erarbeitet und konsequent umgesetzt. 

Ein Beispiel: Anfangs habe ich mich selbst in Coworking Gruppen eingekauft, um dran zu bleiben und nicht zu vereinsamen oder ich habe meine eigene Mastermindgruppe ins Leben gerufen, um effektiver voran zu kommen oder habe mich Netzwerken von großen Unternehmerinnen angeschlossen, um zu lernen wie Onlinebusiness leicht geht. Das kostete alles wahnsinnig viel Zeit und manchmal meine letzten Nerven.

Heute weiß ich: Mit gutem Grund und das Durchhalten und Dranbleiben hat sich gelohnt! Ich bin selbst durch Hoch und Tiefs der Anfangszeit der Selbständigkeit gegangen, weiß wovon ich rede und habe es HEUTE geschafft einen Ort zu kreieren, an dem genau diese Struktur von außen zu deiner Verfügung steht, dann wann du es brauchst. 

Wenn du das liest, denkst DU:
Das wünsche ich mir auch?
Sehr gern, ich zeige dir wie! 

20210507_191943_edited.png

Ich teile alle meine bewährten Strategien mit dir.


                         

Du lernst von mir:

 

- kreatives Zeitmanagement, individuell auf dich abstimmbar

  • zum Teil terminlich getacktet, um die Motivation mit den Treffen in der Gruppe und mit Deadlines am Laufen zu halten

  • zum anderen Teil gibt selbstverständlich viel Platz für deine Spontanität und Kreativität

- Deine Ideen zu sammeln und die daraus resultierenden ToDos zu   

  priorisieren 

- zu erkennen was JETZT dran ist und deine eigenen Pläne ernst zu nehmen

- dir Fokuszeiten zu setzen und Routinen zu etablieren - die für dich stimmig sind

- dich mit Jahres-, Quartals-, Monats-und Tagesplanung zu beschäftigen

- meine von Herzen kommenden Impulse für mehr Selbstfürsorge kennen

- wie du deine Familie mitnimmst und zur Teamarbeit motivierst

In MOM's Office.

Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Es ist wahr!

Membership Business Mama.png

MOM’S Office,

 

die Community für selbstständige Mütter,

die ihr (Online) Business wirklich voranbringen möchten und

dabei die Mama sein können, die sie sein möchten.

Marlen-18.jpg

Als Mitglied in MOM's Office wirst du nie wieder sagen: 

"Ich weiß nicht, was ich zuerst machen soll".

"Ich bin einsam - mir fehlt der Austausch"

"Ich kann mich einfach nicht entscheiden."

"Ich komme hier allein nicht weiter."


Das wissen auch meine Gründungsmitglieder in MOM's Office

 

 

Claudia - Familienhelferin & Inhaberin vom Zwergennest

Dani - Redesignerin und Homestagerin

 

In MOM's Office für selbstständige Mütter kannst du dich vom einsamen Vor-dich-hin-Werkeln im Home-Office verabschieden und dich mit gleichgesinnten Business-Mamas vernetzen und mit ihnen zusammen arbeiten (soweit du das möchtest).

 

Gemeinsam mit uns wirst du nicht nur strukturiert

IN deinem Business arbeiten, sondern auch

Zeitfenster für die Arbeit AN deinem Business etablieren. 

schlüssel2.JPG

Gemeinsam können wir so viel mehr erreichen. Deshalb freue ich mich darauf, selbstständige Mamas in einem geschützten Raum, fernab von all der Werbung, dem Krach und der Ablenkung auf Social Media zusammenzubringen. 

Das war alles viel, ich weiß.

 



Deshalb, fasse ich zusammen: 

Das bekommst du:

Deine Vorteile:

  • LIVE Monatagstart in die Woche

  • LIVE wöchentlich ein Co-Working-Tag

  • LIVE FreitagsCall zum Beenden der Woche 

  • regelmäßig Input zu aktuellen Themen

  • eine super Community – Austausch und Vernetzen rund um die Uhr und mit der App sogar unterwegs! 

  • 14-tägig Netzwerk- und Mastermindtreffen

  • jede Menge Checklisten, Vorlagen und Tutorials für dein Business ON TOP!

  • Wir sind wirklich unter uns

  • Du kannst dir das Mom’s Office als App auf dein Smartphone holen. 

  • Du hast einen Ort, an dem du mich und die anderen Mom’s Office-Mitglieder immer anschreiben kannst. 

  • Du kannst dir jederzeit Feedback zu deinen Entwürfen von Freebies oder auch Präsentationen holen

Wir starten und beenden die Woche gemeinsam, treffen uns zum konzentrierten Arbeiten beim Co-Working und vertiefen deine brennendsten Themen beim Masterminding. Jeden Monat gibt es wertvollen Input von mir für dich, der dich in deinem Business weiterbringt und dir die Arbeit leichter macht. 

Und das Beste: Die exklusive Community gehört ganz uns!

Es gibt keine nervigen Ads und keine ungewünschten Blicke von außen. Auf der Plattform Mighty Networks (das kannst du dir so vorstellen wie Shopify oder Squarespace) findet das Mom’s Office sein Zuhause. 

Es macht richtig Spaß, versprochen. Und eine kleine Führung bekommst du zu Beginn selbstverständlich auch, so dass du gleich durchstarten und mitmachen kannst.  

Das sagt

Daniela Mende

Redesignerin & Homestagerin

über ihre Mitgliedschaft in MOM's Office

Du möchtest die Welt mit deinem Business ein Stückchen besser machen!

 

Das tust du heute schon - um konsequent weiter zu gehen, musst du nicht allein durch all die Fragen und Herausforderungen durch. Gemeinsam macht alles soooooo viel mehr Spaß und du behälst bei allem die gute Laune, weil alles so schnell relativiert wird, wenn man mit anderen drüber spricht!

Meine Aufgabe ist es, dir eine stabile Basis an die Hand zu geben, dich motiviert und betriebswirtschaftlich in die Umsetzung zu bringen und euch in aller Freundlichkeit zu vernetzen. Deswegen ist alles, was dich ablenken könnte, aussortiert! 

Es ist das beste Geschenk, das du dir selbst machen kannst - zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach so, als Grundstein für dein Unternehmen auf stabilem Fundament! 

Deine Fragen - meine Antworten: 

Du fragst dich, wo du die Zeit für eine Membership hernehmen sollst, wenn du eh schon zu viel zu tun hast?

Du verlierst absolut keine Zeit, bekommst aber durch die kontinuierliche und verbindliche Co-Working Zeit absolute Fokuszeit geschenkt, in der du dich um die Aufgaben kümmerst, die du sonst schieben würdest. MOM´s Office gibt dir nicht mehr Termine, aber Input und strukturelle Vorgaben, die dir langfristig helfen, dich selbst zu committen.

 

Warum soll ich zusätzlich monatlich Geld ausgeben für MOM´s Office, wenn eh schon nicht viel übrig bleibt?

Die Mitgliedschaft bei MOM’s Office ist eine Investition in dein Business. Du bekommst dort Strukturen und Fokuszeiten, mit denen du dein Business wirklich voranbringen und deinen Umsatz langfristig steigern kannst (wenn du das willst). Du bekommst wertvollen Input, mit dem du dich weiterentwickeln kannst. Außerdem ist das MOM’S Office deine Möglichkeit zum Netzwerken mit anderen Unternehmerinnen. Sieh deine Mitgliedschaft nicht nur als Ausgabe, sondern auch als Chance, zu wachsen. 

 

Was mache ich, wenn ich nach einiger Zeit merke, ich nutze die Angebote nicht?

Dann kannst du nach den ersten drei Monaten (die sind immer fix) im Monatsabo ganz easy monatlich kündigen oder verlängerst dein Jahresabo nicht. By the way, du wirst es nicht missen wollen 😉.

 

Dich beschäftigt die Frage, wie du größere Themen in so einem Gemeinschafts-Office platzieren kannst?

Wenn du merkst, dass deine Fragen über die Tutorials, Videos oder gemeinsamen Live-Sessions hinausgehen oder du dein Thema nicht in der Gruppe besprechen möchtest, dann kannst du jederzeit einen 1:1 Termin mit mir dazu buchen, und wir sprechen dann in Ruhe zu zweit über deine Themen.  

 

Warum kann ich die ersten 3 Monate nicht kündigen?

Kennst du das, wenn du einen Kurs kaufst und dich richtig darauf freust, aber dann nach ein paar Wochen die Motivation verlierst und den Kurs schleifen lässt? Ich kenne das auf jeden Fall von mir selbst. Deshalb habe ich bewusst einen Zeitraum von 90 Tagen für die Mitgliedschaft gewählt. Die ersten 90 Tage sind wichtig, um sich an eine neue Situation und neue Gegebenheiten wirklich zu gewöhnen und diese zu manifestieren. Wir tricksen damit quasi dein Unterbewusstsein aus, denn mit deinem Commitment für 90 Tage baust du gute Gewohnheiten auf, auch wenn der Zauber der ersten Wochen schwindet. Wenn dann das Phänomen eintritt, dass du für etwas, was du bezahlst, auch etwas haben willst, kommst du zurück in die Routine und kannst am Ende deine Erfolge feiern, statt vorher abgebrochen zu haben. Und genau dieses Gefühl wünsche ich mir für dich. Deswegen sind die ersten 3 Monate fix. 

Hanna Pessl.jpg

Hanna Pessl
Integrale Entwicklungspädagogin

Unser Match war Liebe auf den ersten Blick. Du kamst in einer Zeit in mein Leben, wo ich in den letzten Phasen meines Rebranding stand. ... Dank dir wurde mein Kopf leerer und die Kommunikation mit meinem Team klarer und effizienter. Danke für deine Arbeit und dein strahlendes Wesen. Es macht einfach Spaß mit dir und ich kann mir mein Business ohne dich gar nicht mehr vorstellen...

christinewinnacker_edited.jpg

Christine Winnacker
Vereinbarkeitscoach

Ich hatte das Glück, mit Marlen zusammenzuarbeiten und kann sie uneingeschränkt empfehlen. Sie erfasst schnell, wo und wie sie unterstützen kann, erreicht dank ihrer Kompetenz und Erfahrung super Ergebnisse und arbeitet sich auch in unbekanntes Terrain schnell ein. Liebe Marlen, die Zusammenarbeit mir dir war mir immer eine Freude!

Karin Rustmeier Testi (1).jpg

Karin
Rustmeier

Ernährungscoach

Durch dich hat mein Business sehr viel mehr Planung. Ich mag an unserer Zusammenarbeit die Offenheit, deine konstruktiven Ideen, die Freude und das Gefühl an einem Strang zu ziehen. Mir hat die Zusammenarbeit viel Freude bereitet und ich freue mich mit dir, dass du deinen Weg gehst und in dir spürst, wo deine Kraft und deine wahre Herzensvision liegt. Go for it!

MiriamMehlman_20200917_Livifull588.JPG

Daniela Helmberger
Livifull

Marlen, dein Optimismus, deine schnelle Umsetzungskraft und deine Gabe ins größte Chaos Struktur und Ordnung zu bringen, bewundere ich in der Zusammenarbeit mit dir sehr.

DANKE!

Mach weiter so, du machst das wunderbar!

3000 IMG_6674_b.jpg

Ich liebe die Arbeit für und vor allem mit meinen Kundinnen im 1:1 sehr.

Bei vielen meiner Kundinnen habe ich nach einiger Zeit der Zusammenarbeit mehr und mehr hinter die Kulissen schauen dürfen. Ganz offensichtlich kam immer zum Vorschein - das Können, das Fachwissen fehlte NIE – aber das Allein-mit-allem-Sein, sich nicht auszutauschen, das Nicht-Brainstormen und das Nicht-präsentieren-Können legt oft den Antrieb lahm! Und das passiert ganz automatisch und ist wahnsinnig schwer zu überlisten, wenn man jeden Tag mit seinem Unterbewusstsein diskutieren ;-) muss und diese Selbstorganisation noch nicht etabliert ist.

Nach und nach kam mir immer wieder meine Idee eines großen Bürogebäudes in den Sinn, das ich vom ersten Tag meiner Selbstständigkeit an im Kopf hatte. Ein Ort, an dem sich Business-Mamas treffen, austauschen und gegenseitig unterstützen können. Diese Idee existierte immer nur OFFLINE, und plötzlich wurde eine Stimme in mir laut: 

Warum offline darauf warten, wenn ich doch ONLINE  alle Grundlagen an der Hand habe, genau das aufzubauen? 

Vielleicht geht es dir ja wie mir. Ich selbst arbeite nicht gern allein. Was ich am meisten an meinen Angestelltenjobs geliebt habe, waren meine Kolleginnen, das Gefühl, meine „Arbeitsfamilie“ zu treffen. Ich konnte meine Kundinnen also gut verstehen, auch wenn ich die Selbstorganisation quasi für mich perfektioniert habe 😉. (PS: Meine Eltern waren beide selbstständig, ich habe quasi einen kleinen Wettbewerbsvorteil.)

Dazu kam auch oft, dass mir jedes Mal das Herz blutete, wenn ich merkte, dass meine Kundinnen mich lieber noch mehr gebucht hätten, es aber einfach nicht von ihren Einnahmen hätten zahlen können. Also kurzum: Es musste etwas anderes her – etwas, bei dem ich meine Stärken komplett einsetzen und meinen Kundinnen quasi einen bezahlbaren doppelten Boden bieten kann. Mein Antrieb ist, dass jedes Kind eine glückliche Mama verdient. Und wenn für meine Kundinnen Glück bedeutet, dass sie ihr eigenes Business mit ihrem Familienleben effizient unter einen Hut kriegen, dann unterstütze ich sie und finde Wege, wie es für beide Seiten eine WIN WIN Situation wird. 

Ich habe mir über die Zeit Unterstützung geholt, in allen Bereichen, in denen es aus Zeitgründen einfach nötig war, und ich kann dir nur sagen, es fühlt sich großartig an, für jede Aufgabe den richtigen Ansprechpartner zu haben. 

Ich habe mich speziell in den letzten 4 Jahren von einer selbstständigen Mama, die nicht wusste, wie sie alles unter einen Hut kriegen sollte, zu einer Unternehmerin entwickelt, die ihre Werte kennt, ihre Ziele fest verankert hat und HEUTE selbst-bewusst sagt:

Ich finde für jede Herausforderung mindestens eine Lösung...

... wenn du das wünschst! 

 

Ich bin stolz darauf, Herausforderungen in Chancen verwandelt und keine Mühen gescheut zu haben, um mein Unternehmen Stück für Stück auf stabile Pfeiler zu stellen. Auch wenn das bedeutet, dass ich ab und an 2, 3 Schritte zurückgehen, die Richtung nochmal drehen und auch neue Wege beschreiten musste. 

Mit MOM’s Office möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen und dich an die Hand nehmen auf dem Weg zu einem Unternehmen, das dich und deine Liebsten happy macht. 

Also, bist du bereit, den nächsten Schritt zu machen?

 

Dann buch jetzt: 

 

Ich freue mich auf dich! 

 

Deine Marlen

WhatsApp Image 2021-08-25 at 21.44_edited.jpg
Logo_RGB_bold.png